Mawista Reiseversicherung
 
 

Vermittler:
MAWISTA GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: info@mawista.com
Team

Facebook:
Twitter:
 

Reiserücktrittsversicherung - Gerichtsurteile

Unerwartete schwere Erkrankung, Angst vor irgendwelchen Gefahren

  Reiserücktrittsversicherung >> Urteile Details
 

Unerwartete schwere Erkrankung, Angst vor irgendwelchen Gefahren

 

Der Nichtantritt einer Reise aus Angst vor irgendwelchen Gefahren stellt in der Reiserücktrittsversicherung kein versichertes Ereignis dar.

Eine unerwartete schwere Erkrankung wird angenommen, wenn bei dem Versicherten aus dem Zustand des Wohlbefindens heraus Krankheitssymptome auftreten, die der Nutzung der gebuchten Hauptreiseleistung in diesem gesundheitlichen Befinden entgegenstehen. Dabei ist eine Krankheit schwer, wenn sie einen solchen Grad erreicht hat, dass der Antritt der Reise objektiv nicht zumutbar ist (LG München, VersR 01, 504, 505).

Sachverhalt:
Der VN litt bereits seit längerer Zeit an erhöhtem Blutdruck und einer koronaren Herzerkrankung (Vorhofflimmern).

In der Folge des 11.09.01 seien Panikreaktionen aufgetreten, die zu einer vorher nicht zu erwartenden Verschlimmerung der Beschwerden und dem Verlust der Reisefähigkeit geführt hätten.

Das Gericht stellte zum einen fest, dass die Krankheit bereits in der Zeit vor der Reisebuchung bestand und ersichtlich der Reise nicht entgegenstanden.

Eine dramatische Verschlechterung der Krankheitssymptome wurde nicht nachgewiesen. Allein die Angst vor weiteren Terroranschlägen in der Folge des 11.09.01 wurde nicht als versichertes Ereignis akzeptiert.

Aktenzeichen: 3 C 901/02
Urteil vom: 16.10.2002

Gericht: AG Nordhorn


 

Die Veröffentlichung des Urteils zur Reiserücktrittsversicherung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl die Daten mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurden, sind Fehler nie ganz auszuschließen. Wir übernehmen daher keinerlei Gewähr für die Korrektheit der Angaben.

 

[Zurück zur Übersicht]

Urteil zur Reiserücktrittsversicherung - ohne Gewähr -

Produkte

für Ausländer in Deutschland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für ausländische Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für ausländische Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Visum
Die Krankenversicherung für ausländische Gäste (Besucher), Geschäftsreisende, Touristen und Besuchergruppen in Deutschland bis zu 183 Tagen.

mawista-Longstay
Die Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union für Aufenthalte bis zu 5 Jahre

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für ausländische Aupairs in Deutschland.

Produkte

für Deutsche im Ausland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für deutsche Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für deutsche Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz fürs Ausland.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für deutsche Aupairs im Ausland.

mawista-Longcare
Die Krankenversicherung für Arbeitnehmer, Langzeiturlauber bis zu 5 Jahre im Ausland

mawista-Holiday
Versicherungsver–gleiche für Reisekranken (1 bis 365 Tage), Reiserücktrittskosten–versicherung (Jahres- und Einmalpolicen)

mawista-Company
Die Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrages für Arbeitgeber, Verbände und andere Organisationen