Mawista Reiseversicherung
 
 

Vermittler:
MAWISTA GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: info@mawista.com
Team

Facebook:
Twitter:
 

Reiserücktrittsversicherung - Gerichtsurteile

Unerwartete schwere Erkrankung, Sinu-Bronchiti

  Reiserücktrittsversicherung >> Urteile Details
 

Unerwartete schwere Erkrankung, Sinu-Bronchiti

 

Besteht bereits am Tag vor der Reisebuchung eine mit Antibiotika behandlungsbedürftige Sinu-Bronchitis, welche in den Folgetagen bis zum Reiseantritt nicht ausheilt, so kann sich der Versicherte auch dann nicht auf das versicherte Ereignis einer unerwarteten Verschlechterung einer bestehenden Krankheit berufen, wenn sich der Zustand noch verschlechtert hatte.

Eine unerwartete Verschlechterung eines Krankheitszustandes liegt nicht vor, wenn sich ein bestehender Krankheitszustand entgegen der Erwartung nicht bessert sondern sich weiter verschlechtert.

Ergibt sich aus den Unterlagen des Versicherers, daß der Arzt zur Zeit der Reisebuchung nicht nach der voraussichtlichen Durchführbarkeit der Reise gefragt werden kann, ist eine spätere ärztliche Aussage, zur Zeit der Buchung hätten keine Bedenken gegen die Reise bestanden, ohne Belang. Grundsätzlich kann das Risiko der rechtzeitigen Heilung und des komplikationslosen Heilverlaufs nicht auf den Versicherer abgewälzt werden.

Sachverhalt:
Die Versicherte buchte eine Reise nach Paris obgleich sie jedenfalls seit dem Vortag wegen Sinu-Bronchitis mit Antibiotika behandelt werden mußte. Den Reiseantritt am Folgetag konnte sie nicht wahrnehmen.

Zur Begründung der Eintrittspflicht des Versicherers konnte sie sich nicht mit Erfolg darauf berufen, es habe sich eine Verschlechterung im Befinden eingestellt.

Aktenzeichen: 242 C 17807/99
Urteil vom: 28.09.1999

Gericht: AG München


 

Die Veröffentlichung des Urteils zur Reiserücktrittsversicherung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl die Daten mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurden, sind Fehler nie ganz auszuschließen. Wir übernehmen daher keinerlei Gewähr für die Korrektheit der Angaben.

 

[Zurück zur Übersicht]

Urteil zur Reiserücktrittsversicherung - ohne Gewähr -

Produkte

für Ausländer in Deutschland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für ausländische Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für ausländische Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Visum
Die Krankenversicherung für ausländische Gäste (Besucher), Geschäftsreisende, Touristen und Besuchergruppen in Deutschland bis zu 183 Tagen.

mawista-Longstay
Die Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union für Aufenthalte bis zu 5 Jahre

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für ausländische Aupairs in Deutschland.

Produkte

für Deutsche im Ausland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für deutsche Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für deutsche Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz fürs Ausland.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für deutsche Aupairs im Ausland.

mawista-Longcare
Die Krankenversicherung für Arbeitnehmer, Langzeiturlauber bis zu 5 Jahre im Ausland

mawista-Holiday
Versicherungsver–gleiche für Reisekranken (1 bis 365 Tage), Reiserücktrittskosten–versicherung (Jahres- und Einmalpolicen)

mawista-Company
Die Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrages für Arbeitgeber, Verbände und andere Organisationen