Mawista Reiseversicherung
 
 

Vermittler:
MAWISTA GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: info@mawista.com
Team

Facebook:
Twitter:
 

Reiserücktrittsversicherung - Gerichtsurteile

Reiseantritt / unerwartete schwere Erkrankung, Panikattacke - Beweis

  Reiserücktrittsversicherung >> Urteile Details
 

Reiseantritt / unerwartete schwere Erkrankung, Panikattacke - Beweis

 

Ein Anspruch aus der Reiserücktrittsversicherung setzt voraus, dass die Reise noch nicht angetreten wurde. Die Reise beginnt, sobald der Reisende eine reisetypische Hauptleistung auch teilweise in Anspruch nimmt. Bei einer Flugreise beginnt die Reise mit dem Einchecken und der Aufgabe des Gepäcks.
Das Auftreten einer unerwarteten schweren Erkrankung durch Eintritt einer Panikattacke am Flughafen kann nur durch einen vor Ort hinzugezogenen Arzt beurteilt werden. Ein Arzt, der erst nach Rückkehr am Heimatort aufgesucht wird, kann eine Stunden zuvor erlittene Panikattacke nicht mehr attestieren. Ein dennoch ausgestelltes Attest kann lediglich die subjektiven Angaben der betroffenen Person wieder geben. Objektive Tatsachen können nicht bescheinigt werden.

Sachverhalt:
Nach dem Einchecken hat die Versicherte eine Panikattacke erlitten, so dass die Familie an den Heimatort zurückkehrte. Dort wurde der Hausarzt aufgesucht. Das Gericht urteilte, dass der Arzt Stunden nach Eintritt der – subjektiv empfundenen/behaupteten – Panikattacke keine objektiven Feststellungen und Bescheinigungen zu den Ereignissen attestieren kann.

Aktenzeichen: 161 C 1287/07 bestätigt von LG Koblenz, Beschluss
Urteil vom: 18.10.2007

Gericht: AG Koblenz


 

Die Veröffentlichung des Urteils zur Reiserücktrittsversicherung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl die Daten mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurden, sind Fehler nie ganz auszuschließen. Wir übernehmen daher keinerlei Gewähr für die Korrektheit der Angaben.

 

[Zurück zur Übersicht]

Urteil zur Reiserücktrittsversicherung - ohne Gewähr -

Produkte

für Ausländer in Deutschland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für ausländische Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für ausländische Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Visum
Die Krankenversicherung für ausländische Gäste (Besucher), Geschäftsreisende, Touristen und Besuchergruppen in Deutschland bis zu 183 Tagen.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für ausländische Aupairs in Deutschland.

mawista-Longstay
Die Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union für Aufenthalte bis zu 5 Jahre

Produkte

für Deutsche im Ausland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für deutsche Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für deutsche Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz fürs Ausland.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für deutsche Aupairs im Ausland.

mawista-Longcare
Die Krankenversicherung für Arbeitnehmer, Langzeiturlauber bis zu 5 Jahre im Ausland

mawista-Holiday
Versicherungsver–gleiche für Reisekranken (1 bis 365 Tage), Reiserücktrittskosten–versicherung (Jahres- und Einmalpolicen)

mawista-Company
Die Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrages für Arbeitgeber, Verbände und andere Organisationen