Mawista Reiseversicherung
 
 

Vermittler:
MAWISTA GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: info@mawista.com
Team

Facebook:
Twitter:
 

Reiserücktrittsversicherung - Gerichtsurteile

Reisebüro Beratung "alles abdecken soll"

  Reiserücktrittsversicherung >> Urteile Details
 

Reisebüro Beratung "alles abdecken soll"

 

Bietet das Reisebüro ein Versicherungspaket an, das "alles abdecken soll", so kann der Versicherte erwarten, daß das Angebot die Reiseversicherungen enthält, die üblicherweise anfallen, das sind Reiserücktrittsversicherung, Reisekrankenversicherung, Reisehaftpflichtversicherung, Reisegepäckversicherung. Daß darüber hinaus auch eine Reiseabbruchversicherung/Feriengarantie versichert werden soll, ergibt sich nicht zwangsläufig.

Hat der Versicherte verlangt "alles" zu versichern, so obliegt es ihm, sich über den Versicherungsumfang im einzelnen Gewißheit zu verschaffen. Er ist verpflichtet, dem Reisebüro gegenüber deutlich zu machen, daß er besonderen Wert auf eine Abbruch-Versicherung legt.

Erhält der Versicherte mit der Buchungsbestätigung den Versicherungsausweis mit der Einzelbeschreibung der versicherten Risiken, so liegt die Verantwortung für die Prüfung des Umfanges der vereinbarten Versicherung und ggf. des ergänzenden Versicherungsabschlusses beim Versicherten.

Sachverhalt:
Die Versicherten verlangten nach Abbruch einer Reise Leistung aus der Feriengarantie. Vereinbart war Top-Schutz. Das Paket enthält zwar eine Reiserücktrittsversicherung nicht aber die Feriengarantie.

Der Versicherte verlangte Schadenersatz vom Reisebüro wegen Schlechtberatung. Diese Klage wies das Gericht ab mit dem Hinweis auf die Eigenverantwortung des Kunden, sich anhand des ausgehändigten Versicherungsausweises vom Umfang des vereinbarten Versicherungsschutzes Kenntnis zu verschaffen.

Aktenzeichen: 261 C 30305/97
Urteil vom: 03.03.1998

Gericht: AG München


 

Die Veröffentlichung des Urteils zur Reiserücktrittsversicherung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl die Daten mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurden, sind Fehler nie ganz auszuschließen. Wir übernehmen daher keinerlei Gewähr für die Korrektheit der Angaben.

 

[Zurück zur Übersicht]

Urteil zur Reiserücktrittsversicherung - ohne Gewähr -

Produkte

für Ausländer in Deutschland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für ausländische Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für ausländische Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Visum
Die Krankenversicherung für ausländische Gäste (Besucher), Geschäftsreisende, Touristen und Besuchergruppen in Deutschland bis zu 183 Tagen.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für ausländische Aupairs in Deutschland.

mawista-Longstay
Die Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union für Aufenthalte bis zu 5 Jahre

Produkte

für Deutsche im Ausland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für deutsche Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für deutsche Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz fürs Ausland.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für deutsche Aupairs im Ausland.

mawista-Longcare
Die Krankenversicherung für Arbeitnehmer, Langzeiturlauber bis zu 5 Jahre im Ausland

mawista-Holiday
Versicherungsver–gleiche für Reisekranken (1 bis 365 Tage), Reiserücktrittskosten–versicherung (Jahres- und Einmalpolicen)

mawista-Company
Die Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrages für Arbeitgeber, Verbände und andere Organisationen