Mawista Reiseversicherung
 
 

Vermittler:
MAWISTA GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: info@mawista.com
Team

Facebook:
Twitter:
 

Reiserücktrittskostenversicherung

  Reiserücktrittsversicherung >> Reiseruecktrittskostenversicherung
 

Reiserücktrittskostenversicherung

 

Die Reiserücktrittskostenversicherung wird oft auch nur als Reiserücktrittsversicherung bezeichnet.

Die Reiserücktrittskostenversicherung und die Reiseabbruchversicherung werden durch den Reiseantritt getrennt. Vor Reiseantritt gilt die Reiserücktrittskostenversicherung, danach die Reiseabbruchversicherung. Versichert sind jeweils nur gebuchte Reiseleistungen. Wenn die Reise aus mehreren Reiseleistungen besteht, gilt die Reise bereits mit der Inanspruchnahme der ersten Reiseleistung als angetreten. In der Reiserücktrittskostenversicherung hat immer der Reisende die vertragliche geschuldeten Stornokosten und die anspruchsbegründende Tatsache nachzuweisen. Mit dem Rücktritt von der Reise verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den Reisepreis, dafür besteht Anspruch auf angemessene Entschädigung.
Die zu ersetzenden Stornokosten, maßgeblich für die Reiserücktrittkostenversicherung, werden in sogenannten Stornotaffeln festgehalten.
Die Reiserücktrittskostenversicherung ersetzt teilweise auch die Kosten für Nachreisekosten bei verspätetem Reiseantritt, Bedingungen genau beachten.
Hauptsächlicher Stornogrund in der Reiserücktrittskostenversicherung ist die "unerwartete schwere Erkrankung" einer Risikoperson. Die Erkrankung muss "objektiv schwer" sein. Die Reiserücktrittkostenversicherung ist leistungsfrei, wenn eine solche Erkrankung bereits bei Buchung der Reise schon besteht.
In der Reiserücktrittkostenversicherung hat der Reisende sofort nach Erkennen des versicherten Ereignisses die Reise zu stornieren.
Bei Stornierung der Reise fällt in der Reiserücktrittskostenversicherung in der Regel ein Selbstbehalt an. Dieser entfällt oft bei stationären Behandlungen oder kann gegen einen Beitragsaufschlag abgewählt werden.
Die Beiträge berechnen sich nach dem Gesamtreisepreis und sind selten altersabhängig.
Bei Lastminutesreisen muss die Reiserücktrittskostenversicherung immer am Tag der Buchung, in Ausnahmefällen am 3. Werktag nach Buchung, abgeschlossen werden.
Höchstversicherungssummen gelten bei der Reiserücktrittskostenversicherung als Jahresvertrag, prüfen Sie ob die Beträge ausreichen.

 

Reiserücktrittsversicherung vom Spezialisten für Reiseversicherungen

Produkte

für Ausländer in Deutschland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für ausländische Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für ausländische Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Visum
Die Krankenversicherung für ausländische Gäste (Besucher), Geschäftsreisende, Touristen und Besuchergruppen in Deutschland bis zu 183 Tagen.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für ausländische Aupairs in Deutschland.

mawista-Longstay
Die Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union für Aufenthalte bis zu 5 Jahre

Produkte

für Deutsche im Ausland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für deutsche Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für deutsche Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz fürs Ausland.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für deutsche Aupairs im Ausland.

mawista-Longcare
Die Krankenversicherung für Arbeitnehmer, Langzeiturlauber bis zu 5 Jahre im Ausland

mawista-Holiday
Versicherungsver–gleiche für Reisekranken (1 bis 365 Tage), Reiserücktrittskosten–versicherung (Jahres- und Einmalpolicen)

mawista-Company
Die Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrages für Arbeitgeber, Verbände und andere Organisationen