Fragen & Antworten

Gründe für Reiserücktritt oder Reiseabbruch

 

Fragen zu

 

Gründe für Reiserücktritt oder Reiseabbruch

 

Reiserücktrittversicherung / Reiseabbruch Versicherung / Versicherte Ereignisse, die dem Reiseantritt oder einer planmäßigen Beendigung der Reise entgegenstehen können, weil die versicherte Person oder eine Risikoperson davon betroffen ist, z. B. :
- Tod
- Schwere Unfallverletzung
- unerwartete schwere Erkrankung
- Schwangerschaft
- Impfunverträglichkeit
- Schaden am Eigentum der versicherten Person durch Feuer, Explosion, Sturm, Blitzschlag, Hochwasser, Erdbeben oder vorsätzliche Straftat eines Dritten, sofern der Schaden erheblich ist oder sofern die Anwesenheit der versicherten Person zur Aufklärung erforderlich ist
- Verlust des Arbeitsplatzes der versicherten Person oder einer mitreisenden Risikoperson aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung durch den Arbeitgeber
- unerwartete Aufnahme des Arbeitsverhältnisses durch die versicherte Person oder einer mitreisenden Risikoperson, sofern diese Person bei Buchung der Reise arbeitslos gemeldet war
- Wiederholung einer nichtbestandenen Prüfung während der Schul- oder Universitäts-Ausbildung, sofern die Reise vor dem ursprünglichen Prüfungstermin gebucht war und der Termin der Wiederholungsprüfung unerwartet in die Zeit der versicherten Reise fällt
- unerwartete Einberufung der versicherten Person zum Grundwehrdienst, zu einer Wehrübung oder zum Zivildienst, sofern der Termin nicht verschoben werden kann und die Stornokosten nicht von einem Kostenträger übernommen werden
- unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes der versicherten Person


Auslandskrankenversicherungen und Reiseversicherungen vom Spezialisten für Auslandsversicherungen